Grafenberger Allee 100
40237 Düsseldorf
Tel.: + 49 211 600692-0
Fax: + 49 211 600692-10
arbeitsgruppen@dgk.org

Startseite

Ziele und Aufgaben der Arbeitsgruppe

Übergeordnetes Ziel der Arbeitsgruppe Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie ist die Weiterentwicklung der kardiovaskulären Magnetresonanztomograpie.
Insbesondere zu den Themen

  • Aus- und Weiterbildung
  • Internet / Kommunikation
  • Finanzierung / Reimbursement
  • Networking / Programm
  • Register
  • Standardisierung von Sequenzprotokollen
  • MR – Sicherheit
  • Leitlinienerstellung
  • Beanwortung wissenschaftlicher kardiologischer Fragestellungen durch die Initiierung von Multizenterstudien

möchte die Arbeitsgruppe „Magnetresonanzverfahren in der Kardiologie“ Stellung nehmen.

Mitgliedsantrag

In den letzten Jahren konnte die AG 21 der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie ihre Mitgliedszahl jährlich steigern.Weitere Kollegen mit Interesse an der kardiovaskulären Magnetresonanztomographie sind jederzeit gerne willkommen. In den Arbeitsgruppen (AGs) kann jedes Mitglied mitarbeiten. Jedes interessierte Mitglied kann eine formlose Bitte um Aufnahme in eine AG an die Geschäftsstelle der DGK (arbeitsgruppen@dgk.org) richten. Ein Aufnahmeantrag kann ebenfalls im Mitgliederbereich mit Hilfe der Mitgliedsnummer und des Passworts gestellt werden.